Mondäne Badeorte, schöne Sandstrände, gemütliche Terrasse und provenzalische Märkte.

Wir lieben Südfrankreich!

An der Côte d’Azur in Südfrankreich beginnt das Paradies von Sonne, Strand und natürlich den Weinbergen. Das ultimative Urlaubsgefühl ist hier garantiert! Mondäne Badeorte, schöne Sandstrände, Sonnenterrassen, fabelhafte Weine, malerische Märkte sind nur einige Beispiele, die mit der Cote d’Azur verbunden sind. Die Côte d’Azur ist der ideale Ort für einen Luxusurlaub in Südfrankreich. Von einem Spaziergang am Kai mit spektakulären Yachten bis zu einem Bummel über einen provenzalischen Trödelmarkt auf dem Boulevard, hier können Sie alles erleben. Aber auch die französische Küche und die vielen Restaurants, in denen Sie unter schattigen Platanen essen können gehören zu diesem Ort. Alles ist möglich an der Côte d’Azur!

Mondäne Badeorte, schöne Sandstrände, gemütliche Terrasse und provenzalische Märkte.

Wir lieben Südfrankreich!

Wenn Sie an die Provence denken, werden Sie automatisch denken auf Lavendel, kleine Dörfer, grünen Olivenbäumen und natürlich die bekannten Weinberge. La vie en rose, das ist Urlaub in der Provence!

Sainte Maxime ist ein sehr beliebter Badeort in Süd-Frankreich im Herzen des Golf von Saint Tropez. Wegen Ihrer schönen, langen Sandstrände, der reizvollen Innenstadt und der günstigen Lage zwischen Saint Tropez und Cannes, ist Sainte Maxime ein ideales Reiseziel für Familien in Südfrankreich. Ganz in der Nähe finden Sie Beauvallon mit dem berühmten Golfplatz und im Inland das hübsche provenzalische Dorf Le Plan de la Tour.

Sie können zu Fuß entlang der Promenade Lorière Simon schlendern, entlang des schönen, langen Boulevards mit Platanen und Palmen. Sie erhalten dann direkt das echte Riviera Gefühl. Ein Jeu de Boules Spiel mit den Einheimischen, ein Eis am Fleurs d'Italie, ein Glas Rosé auf der Terrasse des Le Wafou, zu Fuß entlang der gemütlichen Geschäfte in der Fußgängerzone, ein Besuch in der Markthalle, gutes Essen in einem der vielen Restaurants oder nehmen Sie die Fähre nach Saint Tropez. In Sainte Maxime gibt es immer etwas zu erleben!

La Croix-Valmer ist ein kleiner Ort, nur wenige Kilometer vom Mittelmeer entfernt. Plage Gigaro ist mit seinen goldenen Stränden ein beliebter Ort bei den echten Südfrankreich-Liebhabern. Azurblaues Wasser, schöne Strände und steile Weinberge machen diese kleine Ecke iSüdfrankreichs zu einem attraktiven Urlaubsziel.

In den französischen Bergdörfern merkt man wenig von der Hektik der Küste und die Natur dominiert hier. Nordöstlich von Draguignan finden Sie die malerischen Bergdörfer Bargemon, Claviers und Callas und mehr im Westen liegen die Dörfer von Salernes, bekannt wegen der sechseckigen Fliesen. Diese Umgebung ist auch ein Paradies für Wanderer. Kurz gesagt, das Urlaubsfeeling stellt sich sofort ein!

Fréjus und Saint-Raphaël sind ursprünglich zwei römische Städte an der Küste und liegen praktisch nebeneinander. Daher werden diese beide Dörfer fast immer in einem Atemzug genannt. Heute sind diese Orte ein beliebtes Urlaubsziel für Familien mit Kindern wegen der schönen Sandstrände und der lebhaften Promenade und Feste im Sommer. Wegen der schönen Lage zwischen St. Tropez, Cannes únd dem Estérel-Gebirge, sind Fréjus und Saint-Raphaël sehr gute Ausgangspunkte für Ausflüge, Radtouren und Wanderungen. In Fréjus gibt es viele Orte mit Überresten der römischen Epoche. Besuchen Sie auch die kleinen Küstenorten Anthéor, Le Trayas und Agay.

La Provence Verte, oder auch die grüne Provence, verdankt Ihren Namen der allgegenwärtigen Natur: Hier finden Sie Wälder mit Kiefern und Eichen, Weinberge und mittelalterliche Dörfer. Sogar im Sommer kann man hier die Ruhe genießen. Die herrliche Umgebung bietet viele Möglichkeiten zum Wandern, Fahrradfahren, Reiten und auch sogar Wassersport-Liebhaber kommen hier auf Ihre Kosten.

Diese beiden schönen Küstenorte sind von der größeren Sainte-Maxime und Fréjus-Saint-Raphael umgeben und sind ein ideales Ziel für einen Luxus Familienurlaub in Südfrankreich. Besuchen Sie auch die mittelalterliche Stadt Roquebrune-sur-Argens.

Rund um die provenzalische Stadt Draguignan befinden sich die berühmten Weingüter der Côtes de Provence. Lorgues ist ein typisch provenzalisches Dorf mit einem mittelalterlichen Stadtkern umgeben von Wäldern und Weingütern. In der Nähe finden Sie malerische Dörfer wie Carcès, Taradeau, Vidauban, St. Antonin du Var, Les Arcs-sur-Argens und das charmante Bergdorf Flayosc. Hier gibt es übrigens viele gute Restaurants. Besuchen Sie auch das berühmte Kloster in Le Thoronet mit den schönen Lavendelfeldern. Eine Empfehlung von uns: Trinken Sie einen köstlichen, typisch provenzalischen Rosé auf einem Weingut oder entdecken Sie die Trüffel bei dem Restaurant Bruno in Lorgues.

Östlich von der A7 zwischen Avignon und Aix-en- Provence befindet sich ein einzigartiges Stück der Provence, vorallem wegen der alten Dörfer, die immer eine schöne Atmosphäre ausstrahlen. Selten sieht man so eine Region mit renovierten Bastiden und Bauernhäusern in der Umgebung von Bonnieux, Lourmarin und Gordes. Hier gilt absolut der Ausdruck ‘leben wie Gott in Frankreich’.

Die Hafenstadt Nizza ist schon seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Urlaubsziel. Und nicht nur wegen seiner Schönheit, des lebhaften Boulevards und der Strände, sondern auch wegen der einzigartigen historischen Gebäude, der vielen ausgezeichneten Museen und zu guter Letzt, wegen des außergewöhnlichen schönen Klimas. Weltberühmt ist die 7 km lange Promenade des Anglais und der bunte Markt Cours Saleya. Ganz in der Nähe finden Sie das malerische Künstlerdorf Saint-Paul de Vence und den schönen Badeort Villefranche-sur-Mer.

Das Naturgebiet Les Alpilles befindet sich zwischen Avignon, Arles und Salon-de-Provence und ist umgeben von den bekannten Flüssen Rhône und Durance. Es ist die Region des berühmten Schrifstellers und Künstlers, des besonderen Lichtes und vieler Farben. Vincent van Gogh wurde von der provenzalischen Landschaft inspiriert; drei Jahre seines Lebens verbrachte er in Arles und Saint Rémy de Provence. Auch Avignon, die Stadt der Päpste, ist sehr beliebt und hat ein altes Zentrum mit einem Gotischem Palast als Mittelpunkt.

Saint Tropez ist ein kosmopolitischer Badeort an der Cote d’Azur und ist trotz der vielen Touristen ein außergewöhnlich schöner Ort. Beliebt wegen der tollen Lage und dem Hafen an dem immer die luxuriösesten Yachten angedockt werden. Aber auch die charmante Altstadt lohnt sich auf jeden Fall. Nicht weit entfernt befinden sich die schönen Strände Pampelonnes mit vielen exklusieven Beach-Clubs. Im Landesinneren finden Sie die typischen provenzalischen Dörfer Ramatuelle, Grimaud, Gassin, Cogolin en La Garde Freinet.

Nördlich von Fréjus-Saint-Raphaël befindet sich am Fuße des Esterel-Gebirges und der Alpen eine der schönsten Gegenden der Provence. Hier finden Sie die malerischen Dörfer ‘Villages Perchés’ nämlich Fayence, Seillans, Tourrettes, Montauroux, Mons, Tanneron, Callian, Bagnols und St Paul en Forêt. Diese malerischen Dörfer mit ihren engen Gassen, sind charakteristisch für die Provence und Südfrankreich.

Wegen des ausgezeichneten Klimas war Cannes schon im 19. Jahrhundert ein beliebter Ski-Ort für die englischen Aristokraten. Das ist immer noch sichtbar wegen der vielen eindrucksvollen Hotels und aristokratischen Villen. Im Oberdorf Le Suquet jedoch, können Sie die Atmosphäre des ehemaligen Fischerdorfes genießen. Heute ist Cannes vor allem bekannt wegen des jährlichen Festivals de Cannes. In Richtung der Küste gibt es schöne Ausblicke auf das rote Esterel Gebirge. Das Dorf Les Adrets befindet sich in diesen Bergen und bietet einen schönen Blick auf die französische Riviera. In der Nähe befinden sich auch das Luxus-Dorf Juan-les-Pins und Antibes mit seinen Musée Picasso. Lassen Sie sich das Künstlerdorf Mougins auch nicht entgehen!

Das Pays de Grasse zeichnet sich durch sanfte Hügellanschaften mit schicken Wohngebieten und Blumen-Plantagen für die Parfümherstellung aus. Seit dem 17. Jahrhundert ist Grasse bekannt für die Herstellung von Parfümen und hat sich als Welthauptstadt des Parfüms entwickelt. In der Nähe von Grasse gibt es schöne provenzalische Dörfer wie Mouans Sartoux, Auribeau, Le Tignet und das etwas unbekanntere Paradis Cabris. Bekannter sind die Dörfer Valbonne, Opio, Roquefort-Le-Pins und Le Rouret. Hier gibt es viele Luxus-Villen, Luxus-Geschäfte und sehr gute Restaurants.

Kunden über VillaSud

9.0

VillaSud wird von unseren Kunden mit einer durchschnittlichen Note von 9.0 bewertet. Diese Note basiert auf 2329 Bewertungen.
(Bewertung 1 ist enttäuschend und 10 ist sehr gut. )

Nach Südfrankreich mit VillaSud?

Wir machen uns für Sie auf die Suche!

Villasud
  • Professionelle Villa-Auswahl und Checks
  • 200+ einzigartigen Villen in Südfrankreich
  • An den schönsten Orte, mit luxus Einrichtung
  • Mit privatem Pool oder zu Fuß zum Strand

Ihr Aufenthalt ist perfekt geregelt

Villasud
  • Unser Villa-Spezialisten Team kennt alle Villen
  • Besonderen Wunsch? Wir regeln es gerne!
  • Lokale Villa-Manager, die Sie vor Ort begleiten
  • Online Zugang zu Ihren Reisedokumenten

What you see is what you get!

Villasud
  • Wir kooperieren direkt mit den Villaeigentümern
  • Ehrliche und detaillierte Villa-Beschreibungen 
  • Ausführlicher Filter, so sparen Sie viel Zeit!
  • Fotos geschossen von eigenem Fotografen

Zuhause in Südfrankreich

Villasud
  • Schon fast 20 Jahre Südfrankreich Spezialist
  • Wir teilen unsere Leidenschaft gerne mit Ihnen!
  • Südfrankreich App mit Insider Tipps für Kunden
  • Unseren Villa-Experten inspirieren Sie gerne!